Obertilliach
Obertilliach

Obertilliach

Obertiliach gilt als eines der schönsten Dörfer im gesamten Alpenraum und ist nicht nur für Langläufer ein Geheimtipp.

Meereshöhe: 1.450 m.ü.d.M.

Nicht nur aufgrund seines denkmalgeschützten Ortskerns gehört Obertilliach zu den schönsten und bemerkenswertesten Ortschaften im gesamten Alpenraum. Obertilliach ist ein wahrer Outdoor-“Spielplatz“ mit vielseitigen Möglichkeiten für Aktivurlauber: ob Paragliding, Klettern im Klettergarten, Wanderungen, Spielplätze für Kinder, Rafting, Kajak oder Canyonig oder einfach nur Spazieren und die herrliche Umgebung in sich aufnehmen. Zu den bekanntesten Wanderwegen in diesem Gebiet zählt der 155 km lange Karnische Höhenweg, der nahe am Dorf vorbei führt.

Vor allem im Frühjahr zeigt sich das Dorf auf dem sonnenüberflutetem Schwemmkegel von seiner “buntesten” Seite. Die Natur erwacht aus dem Winterschlaf - Blumen, sattgrüne Wiesen, Sträucher und Bäume zieren das Landschaftsbild soweit das Auge reicht.

Im Winter hingegen bietet das Skigebiet “Obertilliacher Bergbahnen“ dem Gast moderne Aufstiegsanlagen sowie 16 km Pisten. Zudem bietet Obertilliach und Umgebung dem Langläufer ein modernes Langlaufstation, das an die Grenzlandloipe mit 60 km Länge angebunden ist. Nicht umsonst hat Ole Einar Bjørndalen hier seinen Wohnsitz. Eine Rodelbahn, eine Skischule und Skiverleih, ein Eislaufplatz und die Möglichkeit zum Pferdeschlitten-Fahren runden das umfassende Winterangebot in Obertiliach im Hochpustertal ab.

Kulturinteressierten empfehlen wir einen Besuch im Heimatmuseum Obertilliach im Dorfzentrum, das sich in Privatbesitz befindet. Der alte gemauerte Kornspeicher informiert im Inneren über das bäuerliche Leben, Einrichtungsgegenstänge und Arbeitsgeräte gewähren dem Besucher Einblick in vergangene Zeiten. Auch die Wallfahrtsbasilika Maria Luggau, nur 10 km von Obertilliach entfernt, ist einen Besuch wert - sie ist die einzige Basilika Kärntens. Erst Papst Johannes Paul II hat 1986 die damalige Wallfahrtskirche zur “Basilika Minor” erhoben.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkunft: Obertilliach

Tipps und weitere Infos