RS sandintaufers schloss
RS sandintaufers schloss

Burg Taufers

Die mächtige Burganlage erhebt sich würdevoll über Sand in Taufers im Tauferer Tal.

Burg Taufers passt sehr gut in die Kulisse der hohen Berge des Tauferer Ahrntales, die es umgeben. Die Herren von Taufers waren die Besitzer der Anlage, um 1130 wurde das adelige Geschlecht zum ersten Mal in Dokumenten erwähnt. Als das Geschlecht der Herren von Taufers um 1340 ausstarb, wechselte die Burg mehrmals Besitzer und verfiel im Laufe der Zeit.

Ludwig Lobmayr renovierte Burg Taufers zum ersten Mal zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Um 1945 sorgte Hieronymus Gassner dafür, dass die Anlage erneut renoviert wurde. Heute besteht sie aus einem romanischen Teil aus der Zeit der Herren von Taufers und einem gotischen Teil, erbaut von den Brixner Bischöfen. Bergfried, Wohnturm mit Doppelbogenfenstern und die romanische Burgkapelle stammen aus dem ersten Bau im 13. Jahrhundert.

Neue Zubauten wie z.B. das Brunnenhaus, Zugbrücken und Wehrgänge kamen nach 1500 dazu. Das Südtiroler Burgeninstitut erstand Burg Taufers im Jahre 1977. Ein Drittel der Anlage ist heute öffentlich zugänglich. Die Einrichtung in den 64 Räumen ist vollständig erhalten, Kachelöfen beheizen die Wohnräume. Zirbelholztäfelung, gotische und romanische Kunstwerke, Schränke aus den verschiedenen Kunstepochen. Kinder fasziniert vor allem die "Rüstkammer zum Angreifen", während Kunstliebhaber Gefallen an den bekannten Pacher-Fresken finden. In der Burg gibt es auch eine gemütliche Burgschenke.

Hinweis

Aktuelle COVID-19-Regeln:… Weitere Infos

Kontaktinfos

Eintritt

Sommer - Turm mit Ausstellung (ohne Führung durch die Innenräume):
7,00 € Erwachsene
4,00 € Kinder und Jugendliche (6-16 Jahre), Studenten, Senioren 65+

Sommer - Besichtigung mit Führung (Innenräume mit Ausstellung):
12,00 € Erwachsene
9,00 € Studenten, Senioren 65+
8,00 € Gruppen (ab 20 Personen)
6,00 € Kinder und Jugendliche (6-16 Jahre)
5,00 € Schulklassen und Kindergruppen
32,00 € Familienticket

Winter - Besichtigung mit Führung (Innenräume):
10,00 € Erwachsene
7,00 € Studenten, Senioren 65+
6,00 € Gruppen (ab 20 Personen)
5,00 € Kinder und Jugendliche (6-16 Jahre)
3,50 € Schulklassen und Kindergruppen
28,00 € Familienticket

frei für Kinder bis 6 Jahre

Mehr Infos

Die Burg ist nur im Rahmen einer Führung zugänglich. Im Sommer und Herbst (29.05.-11.07.2021 und 01.09.-02.11.2021) täglich um 10.00, 11.00, 12.00, 14.00, 15.15 und 16.30 Uhr, Hauptsaison (12.07.-31.08.2021) am Dienstag und Donnerstag zusätzlich Nachtführung um 21.00 Uhr.

Im Winter im November (03.11.2021-04.12.2021) tägliche Führung um 15.00 Uhr, ab dem 5. Dezember bis Ende Mai auch um 11.00 Uhr. Am 24. Dezember bleibt die Burg nachmittags, und am 25. Dezember und 1. Januar vormittags geschlossen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Haus Plottenbäck
    Haus Plottenbäck
    Ferienwohnungen

    Haus Plottenbäck

Tipps und weitere Infos