RS Antholz Obertal Antholzer See Winter
RS Antholz Obertal Antholzer See Winter

Antholzer See

Umgeben von dunkelgrünen Wäldern am Fuße der Rieserferner liegt einer der schönsten Alpenseen, der Antholzer See.

Der Antholzer See, zu finden am Ende des gleichnamigen Tales, ist der drittgrößte Bergsee Südtirols. Diese Perle ist umgeben von tiefgrünen Wäldern und breitet sich am Fuße der imposanten Rieserfernergipfel aus. Auf 1.642 m Meereshöhe gelegen weist der Antholzer See eine maximale Tiefe von 38 m auf und erstreckt sich über eine Fläche von 44 ha.

In der Nähe des Sees befindet sich auch das Biathlonzentrum von Antholz, welches das Tal über die Grenzen hinaus bekannt gemacht hat. Auch ein bekannter Grenzübergang, der Staller Sattel, liegt nur unweit vom See entfernt.

Der Antholzer See ist ein beliebtes Ausflugsziel, besonders in den Sommermonaten. Ein Lehrpfad führt um den See und bietet Interessantes über die Welt der Gesteine und die lokale Flora und Fauna. Eine Umrundung des Sees über den Lehrpfad nimmt ca. 1,5 Stunden in Anspruch - nimm dir genügend Zeit, den See in all seinen Facetten zu genießen. Ein wirklich magischer Ort!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos