Neualpl Seen

In der Nähe der Stadt Lienz in Osttirol, inmitten der Schobergruppe, befindet sich die hochalpine Seenplatte von Neualpl.

Von Lienz ist das “Sonnendach der Stadt”, nämlich das Wander- und Skigebiet Zettersfeld, einfach zu erreichen. Von der Bergstation aus führt eine Wanderung in zwei Stunden zur beeindruckenden Seenplatte von Neualpl, die am Fuße der 2.904 m hohen Schleinitz inmitten der Schobergruppe liegt. Diese Gebirgsgruppe ist Teil der Hohen Tauern mit seinem bekannten Nationalpark.

Die Seenplatte auf rund 2.450 m Meereshöhe besteht aus zwei größeren Seen und mehreren kleineren. Bei den größeren handelt es sich um den Nußdorfer See, erkennbar durch seine kleine Insel, und den Thurner See mit der felsigen Böschung. Neben diesen Naturjuwelen inmitten der Osttiroler Bergwelt gibt es in der Nähe zwei weitere Seen: den Alkuser See (2.432 m ü.d.M.) und den auf 2.336 m gelegenen Trelebitschsee.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Pfleger
    Hotel

    Hotel Pfleger

  2. Hotel Weiler
    Hotel

    Hotel Weiler

Tipps und weitere Infos