RS niederdorf museum haus wassermann
RS niederdorf museum haus wassermann

Fremdenverkehrs-Museum Hochpustertal

Das Haus Wassermann ist ein geschichtsträchtiges Gebäude in Niederdorf im Hochpustertal.

"Haus Wassermann" - so nennt sich ein Gebäude in Niederdorf, das im 15. Jahrhundert noch Ansitz des Adelsgeschlechts Von Kurz war und im Laufe der Zeit in die bürgerlichen Hände der Familie Wassermann überging. Zunächst wurde im Gebäude ein Café und eine Konditorei errichtet, gleichzeitig sammelte die Familie aber auch volkskundliches Material, das heute die Grundlage für das Fremdenverkehrsmuseum Hochpustertal bildet.

Das Museum ist ganz dem Tourismus im Hochpustertal gewidmet und zeigt dessen Entwicklung. Auch der Bau der Pustertaler Eisenbahnlinie, die das Tal zugänglicher machte und somit einen wichtigen Schritt in Richtung modernem Tourismus darstellt, ist im Fremdenverkehrsmuseum dargestellt. Ein eigener Raum ist dem Alpinismus in der Region gewidmet, auch der Gesellschaftstourismus wird im Museum ins Licht gerückt. Ein Teil der Exponate ist der Arbeitswelt des Dienstpersonals gewidmet.

Auch eine besonders kuriose Ausstellung findet ihren Rahmen im Haus Wassermann, nämlich eine ca. 18.000 Exponate umfassende Sterbebilder-Sammlung. Emma und Theres Wassermann haben im Laufe ihres Lebens eine Unmenge an wertvollen Dingen gesammelt, unter anderem auch Sterbebilder. Entstanden ist daraus die südtirolweit größte Sammlung dieser Art, die sogar digitalisiert wurde. Mit einem Klick nimmst du im Museum Einsicht in diese einmalige Sammlung.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

Die Museum öffnet wieder im Juni 2022 für die Sommersaison.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Appartements Hofer
    Appartements Hofer
    Ferienwohnungen

    Appartements Hofer

Tipps und weitere Infos