bruecke bei kradorfer alm winter
bruecke bei kradorfer alm winter

Winterweg und Rodelbahn Kradorfer Alm

Im Winter verwandelt sich der Wanderweg zur urigen Kradorfer Alm (1.704 m ü.d.M.) am Gsieser Talschluss in eine beliebte Rodelpiste, die sich auch für Anfänger eignet.

Wir lassen unser Auto am letzten Parkplatz im Gsieser Tal stehen und machen uns zur Kradorfer Alm auf. Dafür folgen wir derselben Forststraße aufwärts, die uns nachher als Rodelbahn dient: der Wegnummer 49. Ohne große Anstrengung geht es durch den Wald und über die Lichtungen am rechten Ufer des Gsieser Baches entlang. Nach etwas mehr als einer Stunde, oberhalb der Messnerhütte (bereits im Gebiet der Pidigalm, einer weiteren Einkehrmöglichkeit), erreichen wir die kleine Brücke, die rechts zur Kradorferhütte führt.

Nach einer gemütlichen Rast sind wir für die Schlittenfahrt bereit: Die Rodelbahn "Pidigalm" ist einfach und erfordert keine technischen Kenntnisse. Es handelt sich hierbei um eine leichte Wanderung, die aber unvergessliche Wintererlebnisse beschert. Das Gsieser Tal ist von einer traumhaften Natur umgeben, ein ideales Ziel im Winter für Familien- und Rodelausflüge.

Autor: Giacomo Roccabruna

Schwierigkeit: leicht Rodeln
  • Ausgangspunkt:
    Parkplatz am Ende der Pater Steinmair Straße in St. Magdalena in Gsies, neben der Moos Alm
  • Dauer:
    02:00 h
  • Strecke:
    5,5 km
  • Höhenlage:
    von 1.477 bis 1.704 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +227 m | -227 m
  • Wegverlauf:
    Bei Rodelabfahrt verringert sich die Gesamtgehzeit um 45 Minuten
  • Wegweiser:
    Nr. 49
  • Ziel:
    Kradorferhütte
  • Einkehrmöglichkeiten:
    Kradorferhütte
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Falls du diese Wanderung unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos