Winterwanderung zur Uwald Alm

Die Uwald Alm im Gsieser Tal zählt zu den beliebtesten Hütten des Pustertals: Ein Besuch lohnt sich auch im Winter.

Die Talschlusshütte (Bushaltestelle, Parkmöglichkeit) bei St. Magdalena in Gsies ist Ausgangspunkt der Winterwanderung zur Uwald Alm. Hier, beim kleinen Skigebiet Gsies, folgen wir dem Weg Nr. 12, der zuerst sanft ansteigend Richtung Talinneres verläuft. Vorbei an Bauernhöfen erreichen wir den Wald. Die verschneite Forststraße wird nun etwas steiler und wendet in Richtung Pfoital.

Im kleinen Pfoital treffen wir auf eine Wegkreuzung. Zur Uwald Alm biegen wir in den Weg 12A ein, der weiter am Berghang bis zur Waldgrenze ansteigt. Dort, auf etwa 2.000 m Meereshöhe, öffnet sich die Sicht auf das ganze Tal, auf die Villgratner Berge und bis zu den Pragser und Sextner Dolomiten. Die Uwald Alm ist bereits in Sichtweite und erwartet uns mit einem traditionellen Pustertaler Menü. Zurück geht es auf demselben Weg, der sich übrigens auch zum Rodeln eignet.

Wer eine größere Tour, z.B. mit Schneeschuhen oder Tourenskiern plant, kann ausgehend von der Uwald Alm weiter am “Almweg 2000″ zu benachbarten Hütten, Jöchern und Gipfeln aufsteigen und die Tour somit anspruchsvoller gestalten.

Autor: AT

Hinweis: Falls Sie diese Winterwanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Talschlusshütte, St. Magdalena im Gsieser Tal
Weg: Talschlusshütte - Pfoital - Uwald Alm
Wegweiser: 12, 12A
Weglänge: ca. 4,8 km (je Richtung)
Gehzeit: ca. 2 Stunden (Aufstieg), 90 Minuten (Abstieg)
Höhenunterschied: ca. 590 m
Höhenlage: zwischen 1.465 und 2.050 m ü.d.M.
Erlebt: März 2016
Weitere Informationen: Tourismusverein Gsieser Tal, Tel. +39 0474 978436

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Bad Waldbrunn
    Hotel

    Hotel Bad Waldbrunn

  2. Alpinhotel
    Hotel

    Alpinhotel

  3. Hotel Hubertus
    Hotel

    Hotel Hubertus

  4. K1 Mountain Chalet
    Residence

    K1 Mountain Chalet

  5. Hotel Post - Tolderhof
    Hotel

    Hotel Post - Tolderhof

Tipps und weitere Infos