Skitour auf den Zwölferkofel

Die relativ einfache Skitour auf den Zwölferkofel in Campill verleiht einen winterlichen Einblick in den Naturpark Puez-Geisler.

Der Startpunkt unserer Skitour liegt in Campill, ein Weiler, der zu St. Martin in Thurn im Gadertal gehört, am Parkplatz bei einer Holzbrücke in Richtung Juwel. Schon die Anfahrt ist beeindruckend - man fährt an den bekannten Viles, eine alte Siedlungsart an den Hängen, vorbei. Von hier aus folgen wir dem Weg Nr. 9 in südlicher Richtung durch den Wald. Wir folgen der Beschilderung “Zwischenkofel-Antersasc-Puez”, die uns in das Tal hinein führt.

Wir nähern uns stetig den imposanten Felswänden der Puezgruppe - kurz vor der Zwischenkofelalm (Malga Antersasc, 2.085 m ü.d.M.) biegen wir rechts ab und wandern in nördliche Richtung über Mulden und Kuppen und erreichen bald einen breiten Sattel - eben nähern wir uns dem höchsten Punkt des Zwölferkofels (2.384 m ü.d.M.) mit seinem Gipfelkreuz. Der Peitlerkofel und die Puezspitzen sind hier fast zum Greifen nah. Auch der Anblick der Kreuzkofelgruppe ist von diesem Gipfel aus eindrucksvoll.

Die Abfahrt erfolgt entlang der Aufstiegsroute. Ein Tipp für Gipfelsammler: Fahren Sie bis zur Zwischenkofelalm ab, Felle auf den Skiern anbringen und weiter links haltend zum Zwischenkofel (2.471 m ü.d.M.) aufsteigen - eine Skitour, zwei Gipfel!

Anmerkung: relativ leichte Skitour, eventuell auch für Anfänger geeignet. Mäßig steile Hänge, keinerlei ski- und alpintechnische Schwierigkeiten. Im Frühjahr oftmals im oberen Teil bereits Firn, im unteren Teil noch Pulverschnee. Uns war dieses Privileg nicht gegönnt, wir mussten uns mit Harschschnee zufrieden geben.

Autor: BS

Hinweis: Falls Sie diese Skitour machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen, Schnee- und Wetterlage sowie Lawinengefahr noch einmal vor Ort. Gründliche Planung, technische Ausrüstung (LVS-Gerät, Lawinenschaufel und Sonde) sowie detailliertes Kartenmaterial sind unerlässlich!

Ausgangspunkt: Parkplatz Holzbrücke in Campill
Weg: Campill - Zwischenkofelalm - Zwölferkofel
Wegweiser: 9, 6, Zwischenkofel-Antersasc-Puez
Gehzeit: 2 bis 3 Stunden
Höhenunterschied: 1.000 m
Höhenlage: zwischen 1.390 und 2.471 m ü.d.M.
Hangrichtung: Südost, Nordost
Erlebt: März 2010
Weitere Informationen: Tourismusverein St. Martin in Thurn, Tel. +39 0474 523175

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Hubertus
    Hotel

    Hotel Hubertus

  2. Entdecker Hotel Panorama
    Hotel

    Entdecker Hotel Panorama

  3. Berghotel Zirm
    Hotel

    Berghotel Zirm

  4. Hotel Kristall
    Hotel

    Hotel Kristall

  5. Camping & Residence Corones
    Residence

    Camping & Residence Corones

Tipps und weitere Infos