archaeologischer Panoramaweg
archaeologischer Panoramaweg

Archäologischer Lehrpfad St. Lorenzen

Der Archäologische Lehrpfad in St. Lorenzen führt Wanderer zurück in die Römerzeit und zu verschiedenen Fundstellen in der einstigen römischen Raststation Mansio Sebatum.

Unser heutiger Ausflug führt uns nach Sonnenburg bei St. Lorenzen, wo wir in der Ortsmitte nahe der gleichnamigen Burg unser Auto abstellen (Parkmöglichkeiten auch nahe der Peintner Brücke bei der Hauptstraße). Die Ortschaft St. Lorenzen war einst eine bedeutende römische Raststation, genannt Mansio Sebatum. Zahlreiche Funde aus dieser Zeit wurden am Sonnenburger Kopf gemacht - zu diesen Fundstellen führt heute ein hübsch angelegter archäologischer Lehrpfad, der Einblick in eine mehrere Jahrtausende alte Siedlungsgeschichte des Ortes bietet.

Ausgehend von Schloss Sonnenburg wandern wir die asphaltierte Straße hinauf, Richtung Lothen und Fassing. Nach einer Linkskurve entdecken wir schon die erste archäologische Schautafel, die den Wegverlauf erkennen lässt. Wegen des ansonsten eher steilen Wegverlaufs entscheiden wir uns für die Begehung in umgekehrter Richtung, von Osten nach Westen.

Entlang des markierten Weges können interessierte Wanderer die Schalensteine von Sonnenburg begutachten, einen Blick auf die St. Lorenzner Wallburgen am Schreckbühel sowie die Ruinen von Sebatum werfen und allerlei Kurioses entdecken, das auf 11 Schautafeln entlang des Weges anschaulich erklärt wird. Zudem führt der Weg zu Rastplätzen mit Panoramablick, quer durch den Wald, und bietet auch Kindern zahlreiche Spielmöglichkeiten.

Autor: BS

Hinweis: Falls du diese Wanderung machen möchtest, informiere dich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Sonnenburg bei St. Lorenzen
Weg: Archäologischer Wanderweg
Gehzeit: ca. 1,5 Stunden
Höhenunterschied: 110 m
Familientauglich? Ja, für größere Kinder ohne weiteres zu Fuß machbar, der Weg ist aber nicht kinderwagentauglich. Nette Rastmöglichkeiten!
Erlebt: Oktober 2013

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos