Wanderung auf den Schönbichl

Die lohnende Gipfelwanderung bietet einen schönen Blick auf die Rieserfernergruppe hoch über dem Brunecker Becken.

Über Percha im Pustertal erreichen wir den Bergweiler Tesselberg hoch über dem Brunecker Becken (auch über Gais im Tauferer Tal erreichbar). Kommt man von Percha, befindet sich etwa 1,5 km vor dem Dorf eine kleine Einbuchtung an der linken Straßenseite. Hier startet unsere Rundwanderung auf den Schönbichl im Naturpark Rieserferner-Ahrn. Wir folgen der Markierung “Schönbichl” auf dem Weg 7B, dieser führt uns im mäßiger Steigung durch relativ dichten, fast unberührten Hochwald. Einige Male kreuzen wir auch einen Fahrweg.

Am Hühnerspiel lichtet sich der Wald und der Blick auf die umliegenden Berge wird erstmals frei - zu unserer Linken ragen die Gletscher der Zillertaler Alpen in den blauen Novemberhimmel, rechts dominiert die Westflanke des Rammelsteins. Der relativ flache Talboden des Hühnerspiels geht in den Bergrücken des Schönbichls über, der auf einem gut begehbaren Weg zum höchsten Punkt (2.450 m ü.d.M.) führt. Die Rundumsicht ist grandios: Dolomiten, Zillertaler Alpen, Rieserferner mit Hochgall & Co. - schöner könnte ein Novembertag wohl kaum sein.

Der Gipfelhang wird auf dem Aufstiegsweg zurückgelegt, dann folgen wir rechts der Abzweigung zur Tesselberger Alm auf Steig Nr. 7. Von der Alm (im Sommer bewirtschaftet) führt ein breiter Forstweg direkt zur Kirche von Tesselberg, dem Verlauf des Tesselberger Baches folgend. Dieser ist ziemlich steil - das geht in die Beine. Von der Kirche wandern wir die letzten 1,4 km zum Ausgangspunkt entlang der asphaltierten Straße.

Anmerkung: Die Tour kann auch in entgegengesetzter Richtung gemacht werden, der Aufstieg über den Forstweg ist aber ziemlich steil. Verlängert kann die Tour über den 2.438 m hohen Kor werden.

Autor: BS

Hinweis: Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Tesselberg (1,5 km vor der Ortschaft)
Weg: Tesselberg - Hühnerspiel - Schönbichl - Tesselberger Alm - Tesselberg
Wegweiser: 7B, 7, 3A
Weglänge: 12,5 km
Gehzeit: ca. 5 Stunden
Höhenunterschied: ca. 1.000 m
Höhenlage: zwischen 1.485 und 2.450 m ü.d.M.
Erlebt: November 2011
Weitere Informationen: Tourismusverein Bruneck Kronplatz, Tel. +39 0474 555722

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Post - Tolderhof
    Hotel

    Hotel Post - Tolderhof

  2. Hotel Bad Waldbrunn
    Hotel

    Hotel Bad Waldbrunn

  3. Chalets Graziani
    Residence

    Chalets Graziani

  4. Hotel Terentnerhof
    Hotel

    Hotel Terentnerhof

  5. Apartments Sauter
    Ferienwohnungen

    Apartments Sauter

Tipps und weitere Infos