St. Pauls

Das kleine Dorf St. Pauls bei Rodeneck liegt am Hang über dem Eingang ins Pustertal bei Mühlbach.

Das Wahrzeichen von St. Pauls, das auf 865 m Meereshöhe zwischen Vill und Mühlbach liegt, ist die Kirche zum Heiligen Paul, die man auch von der Pustertaler Bahn und Straße aus gut sehen kann.

Mit seinen knapp 100 Einwohnern kann St. Pauls auf eine lange Geschichte zurück blicken. Die Kirche wurde bereits im 14. Jh. erwähnt, deutlich älter dürften die ersten Höfe sein. Die kleine Siedlung liegt sehr verkehrsgünstig - Mühlbach und somit der Anschluss an die Pustertaler Bahn und die Pusterer Straße liegen nur etwa 2 km von St. Pauls entfernt.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
Tipps und weitere Infos