Gifen

Das sonnig gelegene Dorf Gifen liegt am Weg zur Rodenecker Alm auf knapp 1000 m Meereshöhe.

Bauernhöfe und Wohnhäuser prägen das Ortsbild von Gifen mit seinen rund 100 Einwohnern. Umgeben von Wiesen am sanft ansteigenden Hang, der zu den Höfen von Fröllerberg ansteigt und an den Wald grenzt, der bis zu den Rodenecker Almen hoch reicht, genießt man von hier aus einen Ausblick zum Alpenhauptkamm und zu den Sarntaler Alpen jenseits des Eisacktales. Eine Kirche gibt es in Gifen nicht, beim Hof “Hospe” mitten im Ort befindet sich jedoch eine kleine Kapelle aus dem 18. Jahrhundert, die im Privatbesitz des Hofes ist.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
Tipps und weitere Infos