RS neuner zehner alta badia
RS neuner zehner alta badia

Zehner

Der über 3.000 m hohe Zehner, neben dem Neuner gelegen, ist einer der Hausberge von Wengen im Gadertal.

Im Gadertal erhebt sich bei Wengen der Zehner (ital. Sasso delle Dieci), der in ladinischer Sprache als Sas dles Diesc bekannt ist. Der 3.026 m hohe Gipfel diente neben dem Neuner zur Bestimmung der Uhrzeit durch den Sonnenstand. Heute ist der aus Dolomit und Kalkstein bestehende Berg Teil des Naturparks Fanes-Sennes-Prags.

Die Bergtour auf die Zehnerspitze startet im Gadertal von der Mittelstation Heiligkreuz, erreichbar mit dem Sessellift. Von dort beginnt die vierstündige Tour, die zum Gipfel führt. Der Grat selbst ist nur erfahrenen Bergsteigern anzuraten.

Der Zehner bietet einen herrlichen Ausblick auf die Hohe Gaisl, die Marmolata als höchsten Berg der Dolomiten, den Monte Cristallo, den Peitlerkofel, die Sellagruppe und Puez-Gruppe. Im Winter bringt Sie eine als alpintechnisch schwierig eingestufte Skitour auf den mächtigen Gipfel.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos