laserzsee
laserzsee

Wanderung von der Dolomitenhütte zum Laserzsee

Die leichte Bergwanderung führt zum wunderschönen Laserzsee in den Lienzer Dolomiten.

Von Tristach bei Lienz führt die Lienzer Dolomitenstraße (ab Kreithof mautpflichtig, Mautstation) bis zum Parkplatz am Rauchkofel (1.600 m ü.d.M.) hinauf. Dort beginnt die Wanderung, die zuerst zur nur 5 Minuten entfernt gelegenen Dolomitenhütte führt. Mit herrlicher Panoramasicht, u.a. zu den Zacken des Bischofsmütze genannten Felsenkammes, steht die Hütte mit Einkehrmöglichkeit auf ca. 1.620 m Meereshöhe auf einem Felsvorsprung.

Der Weg beginnt als flache Schotterstraße und führt an der Instein-Alm-Gedenkkapelle vorbei, wo dann der steilere, teils mit Stufen ausgestattete Pfad abzweigt. Wir folgen den Wegweisern zur Karlsbader Hütte auf 2.260 m Meereshöhe. So geht es weiter durch das Laserztal über die Baumgrenze. Unter den schroffen Dolomitenfelsen kann man bereits die Hütte erkennen.

Nach wenig mehr als zwei Stunden Gehzeit ist das Ziel erreicht: Nach einem Abstecher zum nahen Laserzsee, einem besonders schönen Schatz der Natur, lassen wir es uns auf der Karlsbader Hütte gut gehen und genießen den Panoramablick. Als Alternative für den Rückweg gibt es die Schotterstraße, die etwas weniger steil und geringfügig länger, dafür aber gemütlicher ist.

Autor: AT

Schwierigkeit: mittel Seentour
  • Ausgangspunkt:
    Parkplatz am Rauchkofel, Ende der Lienzer Dolomitenstraße
  • Dauer:
    03:30 h
  • Länge der Strecke:
    9,6 km
  • Höhenlage:
    von 1.592 bis 2.266 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +705 m | -705 m
  • Wegverlauf:
    Dolomitenhütte - Instein Alm-Gedenkkapelle - Laserztal - Karlsbader Hütte - Laserzsee
  • Wegweiser:
    Nr. 12, Karlsbader Hütte
  • Ziel:
    Karlsbader Hütte, Laserzsee
  • Einkehrmöglichkeiten:
    Karlsbader Hütte
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Falls du diese Wanderung unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos