St. Peter

Sattgrüne Wiesen und charakteristische Bauernhöfe prägen das Landschaftsbild in St. Peter im Ahrntal.

Suchen Sie Ruhe und Erholung in grüner und unberührter Natur? Dann sind Sie in St. Peter, gelegen auf 1,364 m Meereshöhe, am richtigen Ort. Die Kirche von St. Peter ragt am Berghang nördlich der Klamm empor und und ist den Aposteln Petrus und Paulus geweiht. Erbaut wurde sie um 1600, der Turm ist gotisch.

Almhütten und Einkehrmöglichkeiten gibt es in der Umgebung zur Genüge, und nicht nur aus diesem Grund ist St. Peter ideal für einen Aktivurlaub. Wandern wird hier, umgeben von einer herrlichen Bergkulisse, groß geschrieben und in kaum einem Ort sind die Wanderbedingungen besser als hier. Schließlich bietet das Tauferer Ahrntal 84 Dreitausender. Wer gar nicht so hoch hinaus will, dem empfehlen wir die Samhtten oder die Taser- und Winkleralm.

Im Winter verwandeln sich die im Sommer sattgrünen Wiesen in ein winterlich verschneites Märchenland - so hat die Landschaft einen ganz besonderen Reiz. Sommerspazierwege werden zu Winterwanderwegen, entlang derer Sie unvergessliche Eindrücke zum mit nach Hause nehmen sammeln werden. Zudem stehen im Tauferer Ahrntal zwei familienfreundliche Skigebiete zur Verfügung, in denen Sie sich auf Skiern oder Snowboard austoben können. Klausberg und Speikboden erwarten Sie mit bestens präparierten Pisten für Groß und Klein.