St. Georgen

St. Georgen bietet Anschluss an den Tauferer Radweg und liegt im Angesicht des Kronplatzes, unweit von Bruneck.

St. Georgen liegt an der Ahr und stellt zweifellos eine der ältesten Siedlungen des Pustertales dar. Auf den zwei Hügeln oberhalb der Ortschaft befinden sich Spuren vorgeschichtlicher Wallburgen, welche die frühe Besiedelung belegen. Einst war St. Georgen eine eigenständige Gemeinde, 1928 wurde sie der Gemeinde Bruneck angeschlossen. Heute hat “Georgen” etwa 2.000 Einwohner.

Die 1 km entfernte Stadt Bruneck lässt sich bequem und in kürzester Zeit über einen Radweg erreichen. Nette Cafés und zahlreiche Einkehrmöglichkeiten kennzeichnen das hübsche Dorf am Eingang des Tauferer Tales. Herrlich geeignet ist St. Georgen für einen gemütlichen Spaziergang - schließlich ist die Ortschaft umgeben von den Ahrauen. Über eine wenig befahrene Straße gelangen Sie z.B. nach Greinwalden und Pfalzen, diese Strecke ist auch bei Mountainbikern sehr beliebt.

Bevorzugen Sie Nordic Walking, so sind Sie in St. Georgen ebenfalls an der richtigen Adresse - hier hat eine Nordic Walking Schule ihren Sitz. Zudem ist St. Georgen eingebunden in den “Nature Fitness Park Kronplatz Dolomiti”, der Routen in allen Schwierigkeitsgraden zu bieten hat.
Im Winter verkehrt von St. Georgen ein Skibus zur Talstation des Kronplatz in Reischach. Ab ins Pistenvergnügen!

Empfohlene Unterkunft: St. Georgen

  1. Christlrumerhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Christlrumerhof

Tipps und weitere Infos