Schneeschuh-Wandern

Eine winterliche Begegnung mit der Natur ist das Schneeschuhwandern. Einmal probiert, für immer begeistert.

Ein Naturerlebnis der besonderen Art ist das Schneeschuhwandern. Mit großen Schritten durch den Neuschnee stapfen, von den Bäumen rieseln die Flocken, die Sonne strahlt Ihnen ins Gesicht, der Gipfel liegt in Reichweite und die Aussicht scheint grenzenlos. Sie wissen nicht, wie sich das anfühlt? Dann ist es höchste Zeit, diese unvergessliche Erfahrung im Pustertal zu machen!

Es gibt keine Ausrede, jeder kann Schneeschuhwandern. Sie benötigen lediglich Stöcke und Schneeschuhe, die es übrigens auch zum Ausleihen gibt, sowie den Willen zur Fortbewegung. Gesund, entspannend, eindrucksvoll und unvergesslich - was will man mehr? Achten Sie aber auf die aktuelle Scheelage und Wettersituation, um in freiem Gelände alleine unterwegs zu sein, braucht es Erfahrung. Wenden Sie sich aus diesem Grund am Besten an einen Bergführer oder die Alpinschule.

Einige Tipps zum Schneeschuhwandern auf einen Blick:
> Atmungsaktive Kleidung sowie Kleidung zum Wechseln ist sehr wichtig: wie beim Wandern im Sommer kommt man auch auf einer Schneeschuhwandertour so richtig ins Schwitzen.
> Wander-oder Langlaufstöcke (mit Teller) reichen in der Regel aus, besser kommen Sie jedoch mit Nordic - oder Snow Walking-Stöcken zurecht.
> Lassen Sie sich die richtige Fortbewegung von erfahrenen Bergführern zeigen. Für den Anfang ist vielleicht die eine oder andere geführte Tour von Vorteil.
> Planen Sie ihre Tour genau im Vorfeld, erkundigen Sie sich bezüglich Wetter- und Schneelage und stören Sie Tiere nicht in ihrem natürlichen Lebensraum.
> Schneeschuhe: je schwerer der Mensch, desto größer die Auflagefläche des Schneeschuhs, der leicht aber stabil sein soll. Die Schuhe selbst sollten wasserfest und atmungsaktiv sein, am Besten eignen sich Bergschuhe.

Absolutes Muss im freien Gelände: Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS), Schaufel und Sonde!
Ganz wichtig:Sorgen Sie dafür, dass der Schnee nicht in Ihre Schuhe dringen kann.

Viel Spaß beim Naturerlebnis der besonderen Art!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Alpenrose
    Hotel

    Hotel Alpenrose

  2. Hotel Sonnenberg
    Hotel

    Hotel Sonnenberg

  3. Hotel Bad Waldbrunn
    Hotel

    Hotel Bad Waldbrunn

  4. Hotel Edelweiss
    Hotel

    Hotel Edelweiss

  5. Alpinhotel
    Hotel

    Alpinhotel

  6. Alpenwellnesshotel St. Veit
    Hotel

    Alpenwellnesshotel St. Veit

Tipps und weitere Infos