Wanderung auf die Brunst Alm

Eine leichte, aber etwas längere Almwanderung führt von Oberolang auf die auf knapp 1.900 m hoch gelegenen Wiesen der Brunst Alm.

Oberolang ist ein guter Ausgangspunkt für die Wanderung auf die Brunst Alm. Vom Dorfzentrum ausgehend folgen wir dem Weg Nr. 20 in Richtung Süden. Die Straße führt leicht ansteigend zum Brunsttal. Nach einer Brücke über den Brunstbach zweigt rechts der Weg Nr. 20b ab. Bald weicht der Asphalt dem Schotterbelag, es geht der Forststraße entlang zur Brunst Alm hinauf.

Diese Strecke ist etwa 1 km länger als der Wandersteig Nr. 20, dafür aber weniger steil. Nach einigen Kehren erreichen wir die Wiesen der Brunst Alm auf 1.890 m Meereshöhe. Bei der Almhütte gibt es einen Schankbetrieb mit Südtiroler Kost. Außerdem kann man von der sonnigen Wiesenlichtung aus auf den Maurerkopf und den Hochalpenkopf, zwei Gipfel der Pragser Dolomiten, sowie auf den Kronplatz blicken. Der Abstieg erfolgt dann über den selben Weg.

Autor: AT

Hinweis: Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Oberolang (Dorfzentrum)
Weg: Oberolang - Brunsttal - Brunst Alm
Wegweiser: 20, 20b
Weglänge: 7 km (je Richtung)
Gehzeit: ca. 2,5 Stunden (Aufstieg), 2 Stunden (Abstieg)
Höhenunterschied: 820 m
Höhenlage: zwischen 1.070 und 1.890 m ü.d.M.
Familientauglich? Der beschriebene Weg ist kinderwagentauglich.
Erlebt: August 2016
Weitere Informationen: Tourismusverein Olang, Tel. +39 0474 496277

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Post - Tolderhof
    Hotel

    Hotel Post - Tolderhof

  2. Hotel Bad Waldbrunn
    Hotel

    Hotel Bad Waldbrunn

  3. Chalets Graziani
    Residence

    Chalets Graziani

  4. Apartments Sauter
    Ferienwohnungen

    Apartments Sauter

  5. Alpinhotel
    Hotel

    Alpinhotel

Tipps und weitere Infos