Mühlwald Dorf

Der Hauptort der Gemeinde Mühlwald liegt am Fuße der Zillertaler Alpen, zwischen Kornmühlen und Bergbächen.

Mühlwald liegt am Eingang des gleichnamigen Tales, das bei Mühlen in Taufers in westliche Richtung abzweigt. Mühlen, Sägen und Bergbäuche, die in den Zillertaler Alpen entspringen, prägen dieses Tal, dessen Hauptort Mühlwald darstellt.

Kurz bevor man die eigentliche Ortschaft erreicht, muss man schon einen Halt einplanen. Hier liegt nämlich der sogenannte Meggima See, der Mühlwalder Stausee, wo Sie gerne ‘mal das Fliegenfischen ausprobieren können. Meggima bietet auch einen Freizeitpark für Kinder, den Tamarix Family Park, der mit Zauberteppich ausgestattet ist und sich somit im Winter für die ersten Schritte auf Skiern eignet. Ansonsten steht dem Winterspaß auch mit oder, Rennböckl, Tubingreifen und Heuschlitten nichts mehr im Wege.

Gerodelt werden kann auch bei der Weizgruberalm in Mühlwald, ein Geheimtipp für Fans der zwei Kufen. Langläufer vergnügen sich hingegen am Besten entlang der 16 km langen Loipe zwischen Mühlwald und Lappach.

Übrigens: Mühlwald, genau genommen der Oberhof am Zösenberg, war 2011 Schauplatz für die Reality-TV Fernsehshow “Die Alm“.

Empfohlene Unterkunft: Mühlwald Dorf

  1. Hotel Mühlwald
    Hotel

    Hotel Mühlwald

Tipps und weitere Infos