Percha Dorf

Percha ist der Hauptort der Gemeinde und schließt sich im Osten an den Brunecker Talkessel an.

Percha ist der Hauptort der gleichnamigen Pustertaler Gemeinde und liegt auf einer Meereshöhe von 970 m, auf einem Plateau, welches das Brunecker Talbecken nach Osten hin begrenzt. Percha liegt 5 km östlich der Stadt Bruneck und erstreckt sich nördlich der Hauptstraße des Pustertales.

Percha liegt am Pustertaler Radweg und ist somit ideal für eine nette Tour mit der ganzen Familie. Mountainbiker können von hier ausgehend hingegen auf einer Bergstraße nach Tesselberg radeln. Im Dorf selbst lohnt sich ein Besuch der Pfarrkirche, die im spät-gotischen Stil erbaut wurde und dem Hl. Kassian gewidmet ist. Viele Wappen habsburgischer Länder und ein reiches Netzgewölbe zieren diese Kirche.

Übrigens: Blickt man von Percha Richtung Südosten, so erblickt man so manche Spitze der Pragser Dolomiten, wie z.B. den Seekofel.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkunft: Percha Dorf

  1. Hotel Waldhof
    Hotel

    Hotel Waldhof