Wanderung zu den Neualpl Seen

Diese kleine Bergtour führt zu den wunderschönen Neualplseen in der Schobergruppe, oberhalb der Stadt Lienz in Osttirol.

Auf rund 2.450 m Meereshöhe, zwischen den Gipfeln Schleinitz und Goiselemandl, liegt die Seenplatte von Neualpl. Mit der Kabinenbahn Zettersfeld und dem Steinermandl-Sessellift erreichen wir den Ausgangspunkt auf 2.200 m ü.d.M. Von hier aus folgen wir dem Goiselemandl Weg Nord, der über dem Debanttal zu den Neualplseen führt.

Die Aussicht auf die östlichen Spitzen der Schobergruppe mit dem 3.282 m hohen Petzeck ist beeindruckend, während die Landschaft direkt um uns hochalpiner, steiniger und schroffer wird. Zwei große und eine Reihe kleiner Seen bilden das Ziel unseres Weges, das wir nach etwas mehr als einer Stunde Gehzeit erreichen. Umgebung und Himmel spiegeln sich in den klaren Wassern, die aufkommenden Wolken bereichern das Naturschauspiel mit einem Wechsel von Licht und dunklen Schatten.

Zurück geht es auf dem Goiselemandl Weg Süd (Nr. 913), der etwas höher parallel zum Hinweg zurück zur Bergstation des Sesselliftes führt. Grandios ist die Aussicht auf die Lienzer Dolomiten, ganz im Hintergrund die Sextner Dolomiten und weiter nördlich die Deferegger Alpen (Villgratner Berge).

Autor: AT

Hinweis: Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Gaimberg bei Lienz, Bergstation Sessellift Zettersfeld/Steinermandl
Weg: Bergstation Sessellift - Goiselemandl Weg Nord - Neualplseen - Goiselemandl Weg Süd - Bergstation Sessellift
Wegweiser: 33, Neualplseen, 913, Steinermandl
Weglänge: ca. 6,5 km (insgesamt)
Gehzeit: ca. 2,5 Stunden (insgesamt)
Höhenunterschied: 290 m
Höhenlage: zwischen 2.210 und 2.460 m ü.d.M.
Erlebt: Juni 2015
Weitere Informationen: Tourismusverband Osttirol, Tel. +43 50 212 212

Empfohlene Unterkünfte

  1. Vital-Landhotel Pfleger
    Hotel

    Vital-Landhotel Pfleger

  2. Hotel Weiler
    Hotel

    Hotel Weiler

Tipps und weitere Infos