Antholz Niedertal Winter
Antholz Niedertal Winter

Antholz Niedertal

Antholz-Niedertal ist eingebettet in sattgrüne Wiesen, umrahmt von der Rieserfernergruppe.

Antholz-Niedertal liegt in einer breiten Talmulde und ist eingebettet in ertragreiche Wiesen und Äcker. Auf einer Meereshöhe von 1.109 m gelegen hat die taleinwärts erste der Antholzer Ortschaften etwa 450 Einwohner. Umrahmt ist Antholz-Niedertal von den tiefgrünen Wäldern des Antholzertales sowie den schroffen Bergspitzen der Rieserfernergruppe im gleichnamigen Naturpark. Im Dorf selbst befindet sich ein Freizeitpark.

Gewandert werden kann von hier ausgehend zur Grente Alm, zur Neuhütte Alm oder auch zur Langegger Alm. Auch die Taistner Hinteralm ist von Antholz-Niedertal ausgehend erreichbar. Absolut empfehlenswert ist ein Ausflug per Fahrrad zum Antholzer See, der Erfrischung im Hochsommer bietet.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte: Antholz Niedertal

Tipps und weitere Infos