Kletterhallen im Pustertal

In Sexten, Toblach und Bruneck können Freunde des Vertikal-Sports ihre Technik verfeinern und sich beim Bouldern messen.

Nich nur im Freien, sondern auch in einigen Hallen kann im Pustertal geklettert werden. Die Dolomitenarena Sexten bietet 16 m Wandhöhe, ein Boulderareal, Vorstiegs- und Top Rope Routen und eine vielfältige Kletterlandschaft für Anfänger bis Profis. Auch Schnupperkurse werden hier angeboten. Zum Service gehören auch eine Relax-Zone, ein Café-Bistro und Verleih von Kletterzubehör.

> Öffnungszeiten: täglich 9 - 23 Uhr
> Kontakt: Tel.: +39 0474/710096

Das 2015 neu eröffnete Kletterzentrum Bruneck verfügt über ca. 2.000 m² Kletterfläche, davon befinden sich 1.370 m² indoor und 450 m² outdoor. Mit einer max. Hallenhöhe von 17 m bietet das neue Zentrum 270 Kletterrouten von 3a bis 8b+ an. Kletterkurse und die Möglichkeit für Kindergeburtstagsfeiern werden ebenfalls angeboten. Die Halle ist im Sommer gekühlt. Für das leibliche Wohl sorgt eine gemütliche Bar im Eingangsbereich.

> Öffnungszeiten:
Montag - Samstag: 9.00 - 22.30 Uhr
Sonn- und Feiertag: 9.00 - 20:30 Uhr
ganzjährig geöffnet
> Kontakt: Tel.: +39 0474/055005

Die Kletterhalle Nordic Arena in Toblach verfügt über 23 m hohe Kletterwände, 80 Routen bis 28 m und Kletterrouten zwischen 4B und 9A sowie einen Boulderraum. Die Kletterrouten bis 6C werden ein Mal monatlich geändert. Kurse für Erwachsene und Kinder werden ebenfalls angeboten.

> Öffnungszeiten: täglich 9 bis 22 Uhr
> Kontakt: Tel.: +39 335 5949871

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Moritz
    Hotel

    Hotel Moritz

  2. Alpinhotel
    Hotel

    Alpinhotel

  3. Hotel Alpenrose
    Hotel

    Hotel Alpenrose

  4. Panoramahotel Huberhof
    Hotel

    Panoramahotel Huberhof

  5. Strasserwirt
    Hotel

    Strasserwirt

Tipps und weitere Infos