Skigebiet Großglockner Resort Kals-Matrei

Das Skigebiet Großglockner entstand aus dem Zusammenschluss der Skigebiete Kals und Matreier Goldried.

Die Osttiroler Skigebiet Kals und Matreier Goldried haben sich zusammengeschlossen - aus zwei wird eins und bietet Skispass vom Feinsten. Wartezeiten sind hier ein Fremdwort, Abwechslung eine Selbstverständlichkeit. Das Großglockner Resort ist ein wahrer Geheimtipp unter Kennern und gilt als eines der schönsten Skigebiete der Alpen. Der Blick schweift hier über die Glockner-, Schober- und Granatspitzgruppe. Besonders attraktiv sind die Preise für junge Pistenfreaks. Zudem bietet das Großglockner Resort die erste beheizbare 6er-Sesselbahn Osttirols.

Talabfahrten, Tiefschneehänge, Pisten für jeden Geschmack und jeden Schwierigkeitsgrad - hier findet wohl jeder Skifahrer und Snowboarder, was er zum Glücklichsein auf den Pisten braucht. Schneesicher ist das Gebiet obendrauf, wenn Frau Holle mal ihre Betten nicht schüttelt, dann sorgen modernste Beschneiungsanlagen für weisse Hänge. Für die Kleinen gibt es eine Wärmstube, ein großzügiges abgetrenntes Gelände sowie einen Zauberteppich für deren Beförderung.

Auch im Dorfzentrum von Kals, auf einer sonnigen Wiese, gibt es ein kindergerechtes Gelände. Abseits der Pisten baut die Region auf sanften Wintersport und bietet Möglichkeiten zum Langlaufen, Winterwandern, Rodeln, Eislaufen und Pferdekutsche Fahren. Viel Spaß im Großglockner Skiresort!

Saison 2018/2019: 08.12.2018 - 22.04.2019 *
Betriebszeiten: 09.00 - 16.30 Uhr
Höhenlage: 980 - 2.621 m ü.d.M.
Pistenkilometer: 41,5 km
(8,5 km leicht - 22,5 km mittel - 6 km schwer - 4,5 km Routen)
Aufstiegsanlagen: 16
Weitere Infos: Tel. +43 4876 8233 / 4875 6067, info@matrei-ski.at

* Die Daten können je nach Schnee- und Wetterlage variieren!

Empfohlene Unterkünfte

  1. Spa Hotel Zedern Klang
    Hotel

    Spa Hotel Zedern Klang

  2. Alpinhotel Jesacherhof
    Hotel

    Alpinhotel Jesacherhof

Tipps und weitere Infos