Naturparks
Naturparks

Daksy - Naturparks für Kids

Daksy, der schlaue Dachs, präsentiert die Naturparks in Südtirol auf kindgerechte Weise.

Daksy, so nennt sich der kleine, schlaue Dachs, der Kinder in den Naturparkhäusern Südtirols durch die faszinierende Welt der Natur begleitet. Ein Besuch in einem der Naturparkhäuser wird so auch für Kids zum spannenden Urlaubserlebnis. Daksy beantwortet auch die ein oder andere Kinderfrage, auf die Sie vielleicht nicht prompt eine Antwort parat hätten. Warum wachsen ab einer gewissen Höhe keine Bäume mehr? Warum geht die Waldmaus nachts aus? Ist ein Neuntöter gefährlich? Daksy wird es euch verraten…

Jedes Naturparkhaus bietet eigens für Kinder konzipierte Informationen und Aktivitäten. Im Naturparkhaus Fanes-Sennes-Prags in St. Vigil in Enneberg kann das Skelett eines Höhlenbären besichtigt werden, zudem gibt es Terrarien mit lebenden Tieren und Sagen der Dolomiten. Im Naturparkhaus Drei Zinnen in Toblach finden Kinder eine Erlebniswerkstatt, in der sie die Natur riechen und ertasten können. Im Waldgelände dahinter gibt es eine Wald-Wunder-Welt, ein keltisches Baumhoroskop und ein Baumdorf.

Im Naturparkhaus Rieserferner-Ahrn in Sand in Taufers können Kinder den Naturpark von oben sehen und Wissenswertes zur Entstehung der Berge erfahren. Auch Märchen und Sagen werden den kleinen Besuchern hier erzählt. Daksy, der schlaue Dachs erwartet Euch mit wissenswerten Infos über die faszinierende Natur. Aufregend, spannend und lehrreich zugleich!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos