ff grosser malersee
ff grosser malersee

Wandertour zum Großen Malersee

Der Große Malersee ist ein idyllischer Bergsee auf 2.530 m Meereshöhe. Von Rein in Taufers wandern wir über die Kasseler Hütte hinauf in die unberührte Landschaft unter dem Scheebigen Nock.

Wir starten in Rein in Taufers am Parkplatz beim Langlaufzentrum. Der Weg Nr. 1 beginnt, gleich nach der Brücke über den Reinbach, am Hang über dem Bachertal anzusteigen. Der Pfad führt durch den Wald hinauf, vorbei an der Unteren Terner Alm und an einem schönen Wasserfall, bis zu kleinen Almwiesen auf etwa 2.000 m Meereshöhe. Nach der Querung des Tristenbaches geht es noch einmal kurz steil hinauf zur Kasseler Hütte auf 2.275 m ü.d.M. Hier bei der Schutzhütte haben wir den Großteil des Aufstiegs bereits hinter uns. Die ehemals als Hochgall-Hütte bekannte Station ist die einzige Einkehrmöglichkeit direkt an unserem Weg zum Malersee.

Der Pfad Nr. 1A führt von hier aus, nun in nördliche Richtung, weiter zum Malersee. Die Landschaft oberhalb der Waldgrenze ist von den Kräften der wilden Natur geprägt: Heide, Geröllhalden und Felsen wechseln sich ab. Kurz vor dem Ziel geht es noch leicht abwärts und über einen Felsvorsprung hinüber zu einer kleinen Ebene direkt unter dem Scheebigen Nock. Hier, gespeist auch vom Schmelzwasser des Gletschers, liegen ein Hochmoor und der bezaubernde Bergsee, der Große Malersee (2.500 m). Das klare Gewässer ist etwa 170 m lang und 75 m breit. Rundherum kann man zahlreiche Dreitausender des Tauerngebirges erkennen, von der Rieserfernergruppe bis zur Durreckgruppe. Zurück ins Tal geht es dann über den selben Weg.

Autor: AT

Schwierigkeit: mittel
  • Ausgangspunkt:
    Rein in Taufers, Parkplatz Langlaufzentrum
  • Dauer:
    05:45 h
  • Strecke:
    15,6 km
  • Höhenlage:
    von 1.536 bis 2.508 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +1008 m | -1008 m
  • Wegweiser:
    Nr. 1 (Kasseler Hütte), Nr. 1A
  • Ziel:
    Großer Malersee
  • Einkehrmöglichkeiten:
    Kasseler Hütte
  • Untergrund/Wegeart:
    Wandersteig
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
  • GPX-Strecke herunterladen:
    Wandertour zum Großen Malersee

Falls du diese Wanderung unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen
de