Antholzer See

Umgeben von dunkelgrünen Wäldern am Fuße der Rieserferner liegt einer der schönsten Alpenseen, der Antholzer See.

Der Antholzer See, zu finden am Ende des gleichnamigen Tales, ist der drittgrößte Bergsee Südtirols. Diese Perle ist umgeben von tiefgrünen Wäldern und breitet sich am Fuße der imposanten Rieserfernergipfel aus. Auf 1.642 m Meereshöhe gelegen weist der Antholzer See eine maximale Tiefe von 38 m auf und erstreckt sich über eine Fläche von 44 ha.

In der Nähe des Sees befindet sich auch das Biathlonzentrum von Antholz, welches das Tal über die Grenzen hinaus bekannt gemacht hat. Auch ein bekannter Grenzübergang, der Staller Sattel, liegt nur unweit vom See entfernt.

Der Antholzer See ist ein beliebtes Ausflugsziel, besonders in den Sommermonaten. Und seit 2003 ist er um eine Attraktion reicher: ein Lehrpfad führt um den See und führt Besucher in die Welt der Gesteine und Baumarten. Eine Umrundung des Sees über den Lehrpfad nimmt ca. eineinhalb Stunden in Anspruch - nehmen Sie sich genügend Zeit, den See in all seinen Facetten zu genießen. Ein wirklich magischer Ort.

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Bad Waldbrunn
    Hotel

    Hotel Bad Waldbrunn

  2. Falkensteiner Hotel Alpenresidenz Antholz
    Hotel

    Falkensteiner Hotel Alpenresidenz Antholz

  3. Aussermahrhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Aussermahrhof

Tipps und weitere Infos