Wanderung zur Gampiel Alm

Die Almwanderung im hinteren Pfunderer Tal führt vom Hintereggerhof hinauf zur Gampiel Alm in den Pfunderer Bergen.

Eine Almwanderung im Pfunderer Tal, das steht heute auf dem Programm. Wir fahren ins idyllische Pfunderer Tal mit seinen satt-grünen Almwiesen, und von dort weiter in Richtung Dun, einem kleinen Weiler. Nahe den imposanten Felswänden von Dun biegen wir von der Hauptrichtung nach rechts ab (Markierung Gampiel Alm, Eggerseite). Die Straße wird eng und schmal, unser Auto parken wir in der Nähe des Hintereggerhofes (etwa 100 m danach befindet sich ein kleiner Parkplatz entlang der Straße).

Von hier geht es zu Fuß über den Forstweg in Richtung Gampiel Alm. Der Blick über das idyllische Dorf Pfunders ist schon am Ausgangspunkt beeindruckend. Und was noch auffällt: Auf den Wiesen gibt es hier noch eine große Artenvielfalt mit einer bunten Palette an Wiesenblumen. Die Wanderung zur Alm kann auch auf dem Weg Nr. 30 durch den Wald abgekürzt werden, wir wählen die gemütlichere Variante über den gut ausgebauten Forstweg, der sich zunächst etwas steiler, bergauf schlängelt. Beeindruckend ist der Blick auf die Pfunderer Berge mit Seefeldspitze und Gitschberg einerseits, und der Eidechsspitze auf der anderen Seite, teils noch schneebedeckt.

Oberhalb der Baumgrenze befindet sich unser Ziel, die Gampiel Alm auf 2.045 m Meereshöhe, die 2010 zur “Alm des Jahres” gekürt wurde. Noch ist sie geschlossen, im Juni ist sie samstags und sonntags, und von Anfang Juli bis Ende September täglich geöffnet. Für Kinder gibt es hier im Sommer viel Platz zum Toben, einen Esel mit seinem Fohlen, einen kleinen Spielplatz und viel Aufregendes zu entdecken, während sich die Erwachsenen bei einem kühlen Getränk mit Blick auf das Pfunderer Tal vom Aufstieg erholen können. Der Abstieg erfolgt auf dem selben Weg.

Anmerkung: Die Gampiel Alm ist Teil des Almwanderweges, der weiter zur Eisbruggalm und Edelrauthütte (2.545 m ü.d.M.) führt.

Autor: BS

Hinweis: Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Hintereggerhof, Pfunderer Tal
Weg: Hintereggerhof - Gampiel Alm - Hintereggerhof
Wegweiser: 30, Gampiel Alm
Gehzeit: ca. 1,5 Stunden
Höhenunterschied: 540 m
Familientauglich? Der Forstweg ist gut ausgebaut, größere Kinder können den Weg durchaus bewältigen, Kleinkinder im Tragerucksack.
Erlebt: Mai 2012
Weitere Informationen: Gampiel Alm, Tel. +39 0472 549204

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Wanderhotels: Urlaubspakete Schaufenster

  1. Hotel Post - Tolderhof: Aktiv-Sommerurlaub in den Dolomiten
    Hotel

    Aktiv-Sommerurlaub in den Dolomiten

    Aktiv-Sommerurlaub in den Dolomiten

    Olang - Oberolang
    vom 12.07.19 bis 20.10.19
    7 Nächte ab 564 € pro Person

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Alpenrose
    Hotel

    Hotel Alpenrose

  2. Hotel Edelweiss
    Hotel

    Hotel Edelweiss

  3. Hotel Sonnenberg
    Hotel

    Hotel Sonnenberg

  4. Alpin Hotel Masl
    Hotel

    Alpin Hotel Masl

  5. Panoramahotel Huberhof
    Hotel

    Panoramahotel Huberhof

Tipps und weitere Infos