Wildpark Assling

Das Wunder Natur entdecken können Kinder und Erwachsene im Wildpark Assling an der Pustertaler Sonnenterrasse.

Der Wildpark Assling entführt Besucher in die Tierwelt der Alpen und präsentiert in einem 80.000 m² großen Wildgehege mehr als 100 vierbeinige Vertreter der alpinen Fauna. Hier leben nicht nur Murmeltiere, sondern auch Waschbären, Luchse, Wildschweine, Marder, Adler, Steinböcke, Rehe, Gämsen, Enten, Schlangen und Fische. Garantie, dass man die Tiere auch zu Gesicht bekommt, gibt es natürlich keine, aber mit ein bisschen Geduld entdecken Besucher vielleicht sogar einen der großen aber scheuen Hirsche. Natürlich gibt es auch hier nachtaktive Bewohner, die sich erst blicken lassen, wenn die Besucher verschwunden sind…

Sogar füttern und streicheln ist erlaubt - nämlich im Streichelzoo bei den drolligen Tieren, die dort auf Besucher warten. Ein Besuch im Wildpark ist aber nicht nur spannend und abwechslungsreich, sondern auch lehrreich. Entlang des Waldlehrpfades z.B. wird Kindern spielerisch die Schutzfunktion des Waldes erklärt. Auch der Spaßfaktor fehlt im Wildpark nicht, dafür sorgt die Sommerrodelbahn. Zusammen mit dem Maskottchen Flitzi rast man auf dieser an einigen Tiergehegen vorbei. Zudem verfügt der Wildpark über einen großen Abenteuerspielplatz. Hier vergnügen sich die Kleinen, während Mami und Papi sich im Bauernladen umsehen.

Öffungszeiten:
Ende April bis Ende Oktober: täglich von 9 bis 19 Uhr
Sommerrodelbahn: Ende April bis Ende Oktober: täglich von 11 bis 17 Uhr

Weitere Infos:
Wildpark Assling
E-mail: info@wildpark-assling.at

Empfohlene Unterkünfte

  1. Vital-Landhotel Pfleger
    Hotel

    Vital-Landhotel Pfleger

  2. Hotel Weiler
    Hotel

    Hotel Weiler

  3. Ferienhotel Laserz
    Hotel

    Ferienhotel Laserz

  4. Landgasthof Lenzer
    Hotel

    Landgasthof Lenzer

  5. Panorama Hotel Cis
    Hotel

    Panorama Hotel Cis

Tipps und weitere Infos