Von Kartitsch zum Obstansersee

Der Obstansersee ist ein magisches Plätzchen am Karnischen Kamm. Der immerhin mehr als 900 Höhenmeter umfassende Anstieg lohnt sich für jeden Naturliebhaber.

Wir beginnen unsere Wandertour zum Obstansersee in Kartitsch. Bei der Kirche folgen wir dem Weg in Richtung Hotel Waldruhe und weiter zum Sportplatz. Dort geht es über die Forststraße durch das Winklertal. Am Talschluss befindet sich der schöne Obstanser Wasserfall mit mehreren großen Kaskaden an der Felswand. Der Steig Nr. 466 rankt sich nun an den Dolomitfelsen hinauf bis auf etwa 1.900 m Meereshöhe, wo er die Almwiesen am Obstanser Boden erreicht.

Vorbei an der hölzernen Prinz Heinrich Kapelle und einem Unterstand durchquert der Weg die ebenen Almwiesen, bevor es wieder steil aufwärts durch die Fels- und Gerölllandschaft unter dem Rosskopf geht. Während dieses Anstiegs sieht man auch hinüber zur Obstanser Eishöhle, aus der ein Wasserstrahl sprudelt. Am Ziel, auf 2.300 m Meereshöhe, liegt der Obstansersee und die gleichnamige Schutzhütte. Der See ist ein wahres landschaftliches Highlight am Karnischen Kamm und ein lohnendes Fotomotiv: Blitzblau spiegelt sich der Himmel im Wasser, in der Ferne kann man bis zu den schneebedeckten Gletschern der Hohen Tauern sehen.

Autor: AT

Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte vor Ort über die aktuellen Bedingungen!

Ausgangspunkt: Kartitsch
Weg: Sportplatz - Wasserfall - Prinz-Heinrich-Kapelle - Obstanser See
Wegweiser: Obstanser Seehütte, Nr. 466
Weglänge: 6 km (je Richtung)
Gehzeit: etwa 3 Std. Aufstieg, 2 Std. Abstieg
Höhenunterschied: ca. 920 m
Höhenlage: zwischen 1.390 und 2.310 m ü.d.M.
Einkehrmöglichkeiten: Schutzhaus Obstanser Seehütte
Erlebt: September 2018

Empfohlene Unterkünfte

  1. Aparthotel Garni Monte
    Hotel

    Aparthotel Garni Monte

  2. Hotel Weiler
    Hotel

    Hotel Weiler

  3. Panorama Hotel Cis
    Hotel

    Panorama Hotel Cis

  4. Hotel Waldruhe
    Hotel

    Hotel Waldruhe

  5. Strasserwirt
    Hotel

    Strasserwirt

Tipps und weitere Infos